Dienstag, 5. November 2013

Kurt Marti: Neapel sehen




Kommentare:

  1. Liebe Daniela,
    wir brauchen dringend deine Hilfe. Wir schreiben morgen eine Deutscharbeit und wissen nicht, wie man richtig eine Kurzgeschichte analysiert. Deine Videos waren sehr hilfreich aber wir stehen nicht genau wie wir die bestimmten Punkte (Einleitung, Hauptteil 1, Hauptteil 2, Hauptteil 3, Schluss) angehen sollen. Wir haben bisher in den Texten, einige Handlungen unterstrichen und raus geschrieben, nur uns wurde nicht genau erklärt wie wir dies in einen Fließ Text unterbringen können. Unsere Lehrerin war nicht dazu bereit mit uns eine Analyse zu schreiben, wir bekamen nur Arbeitsblätter, ohne richtige Hilfe zu bekommen. Wir hatten bis jetzt die Kurzgeschichten: "Das Brot" von Wolfgang Borchert, "Schlitten fahren" von Helga M. Novak und "Die Männer" von Peter Bichsel. Wir würden uns über eine schnelle Antwort freuen. Danke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schaut doch mal im Internet nach Analysen. Grade zu den ersten beiden gibt es bestimmt viele. (http://privat.oliverkuna.de/deutsch.php?doc=12) Sucht euch Satze und Phrasen raus, die ihr in der Arbeit benutezn könnt/ wollt. Sonst ist die Analyse eine Kurzgeschichte nicht anders als z.B. die eines Gedichtes. Dafür habe ich Formulierungshilfen auf auf dem Blog. Viel Glück!

      Löschen
    2. Danke für deine Antwort. Wir sind gerade dabei die Kurzgeschichte "Das Brot" zu analysieren. Dürfen wir, dass Ergebnis hier unter das Video posten ? Damit wenn du Zeit und Lust hast dort einmal drüber schauen kannst. Das würde uns sehr für unsere Arbeit morgen helfen.

      Löschen
    3. schick es an deutschstundeonline@gmail.com

      Löschen
    4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen